Folge mir via email

Sonntag, 11. Mai 2014

Mauerpark-Flohmarkt-Finder-Glück

Eigentlich brauchte ich nur zwei Porzellanknäufe und ein paar weiße Goldrand Zuckerdosen für das Badezimmer... die Knäufe hab ich bekommen. Die Zuckerdosen nicht. Warum hab ich noch gleich Rückenschmerzen? Ach ja, weil ich mich nicht zusammenreißen konnte und es war ja auch alles fast geschenkt und so... aber alles der Reihe nach:



Sind die Apothekerflaschen nicht toll? In denen will ich Tee und Kräuter lagern. Die Maiglöckchen duften zauberhaft und das kleine Porzellanschild für ein Tellertuch ist nicht auf alt gemacht sondern richtig echt alt und schon über 100 Jahre alt und das Kölnisch Wasser wollte irgendwie auch unbedingt mit zu mir



Die drei Vasen passen ganz toll zu nem Teelichthalter, den ich noch nie gestellt habe. Jetzt hab ich endlich farblich passende Accessoires! Und dann gibt's auf dem Mauerpark auch immer diese furchtbar gefährlichen Stände mit Selbstgemachtem. Um die mache ich normalerweise immer einen großen Bogen weil ich da immer was finde. So wie dieses Mal die zauberhaften Ohrstecker von Bella Pastella und die zwei niedlichen Haarklemmen. An dem Ring konnte ich auch nicht vorbeigehen. Der war auch fast geschenkt und so *räusper*...



... und passte farblich genau zum Nagellack! Da MUSS man den doch dann kaufen. Geht ja garnicht anders!



Und der allertollste Fund sind drei Töpfchen mit winterfesten, kleinen Erdbeeren! Die passen noch ganz genau auf meinen Balkon!

Jetzt bin ich sehr glücklich und erschöpft.

Und jetzt ab damit zum Freutag

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Svenja,

    hey du Auch-Berlinerin! Vielen Dank für deine netten Worte. Wenn du immer noch Zuckerdosen suchst, dann geh doch mal in meinen Lieblingströdelladen am Sterndamm in Johannisthal. Da wirst du bestimmt fündig.

    Liebe Grüße aus Berlin (nach Berlin)
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Doreen
      Danke für den Tipp! Vielleicht habe ich da ja wirklich Glück. Hab parallel schon meine Mutter drauf angesetzt. Die grast jetzt für mich Floh- und Trödelmärkte in der hessischen Provinz ab :)

      Liebe Grüße aus dem Wedding
      Svenja

      Löschen