Folge mir via email

Freitag, 16. Mai 2014

Neue Deko - neue Karten

In einem Trödelladen bin ich über ein, nach Keller riechendes Janosch-Buch gestolpert. Nachdem ich den Centbetrag dafür gezahlt hatte wurde es genauer betrachtet. Alle Seiten lose und überhaupt in einem nicht so tollen Zustand.
Perfekt! Das werden neue Karten!
Da es sich bei dem Buch um "Post für den Tieger" handelt gibt es schön viele Motive mit Brief-Motiv. So sind gestern also ein ganzer Schwung Janosch-Karten entstanden und aus den Resten kleine Visiten(?)karten.






Die anderen Karten sind ein Sammelsurium der letzten Tage. Ich hatte mal wieder mit Nagellack marmoriert (siehe HIER) und hab mit alten Vouge-Bildern und Papierwimpelketten experimentiert. Mit Fliegenpilztupfen!!! Dann hab ich noch nen Stoffanker auf Papier genäht. Von der Sorte wird es noch viel mehr geben. Das find ich ziemlich witzig.

Wenn jemand Lust hat, mit mir zu schreiben einfach bescheid sagen. Ich bin jetzt ausgestattet und würde mich sehr über liebe Post freuen!



Bevor es dann wirklich dunkel wurde hab ich mein geliebtes Dekoregal im Wohnzimmer umdekoriert. Dank der Vasen vom Flohmarkt hatte ich endlich genug lila für eine stimmige Deko beisammen. Seht ihr die Karte? Das ist meine erste Postcrossing-Karte von einem Doctor Who Fan aus Estland! Ich gehe jetzt immer mit ganz viel Vorfreude an den Briefkasten weil ja an jedem Tag die nächste Karte eintrudeln könnte (hab ich schon erwähnt, dass ich es lieeebe Post zu kriegen?)

Die Kartenidee schicke ich zurRevival-Linkparty
Und weil die Karten alle nicht für mich bestimmt sind geht's mit ihnen noch zur Lady-DIY

Kommentare:

  1. Oh jaaa!!!
    Wir können uns gerne schreiben.
    Schicke mir doch über mein Kontaktformular über meinem Blog deine Adresse.
    Oder noch einfacher:
    tinabellazitronella@gmail.com

    Würde mich wahnsinnig freuen.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yaaaay! Hab dir ne email geschrieben

      Ganz liebe Grüße
      Svenja

      Löschen
  2. Liebe Svenja,
    das finde ich mal eine tolle Idee. Ein altes Buch vom Flohmarkt (da bin ich sehr oft) :-) und dann Postkarten daraus gestalten. Ist das nicht toll? Riechen die Karten jetzt noch? Ich habe mir zuletzt eine alte große Holzkiste auf dem Flohmarkt gekauft und sie riecht leider auch sehr modrig. Ich lüfte und lüfte und hoffe, dass es einmal besser wird. :-)
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes WE
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ANi
      Die Karten müffeln noch ein klein wenig. Ich werde sie wohl mal ein paar Tage in Isolationshaft in eine Box mit Kaffee schicken. Das soll ja angeblich ganz toll helfen. Bei deiner Kiste hilft wohl nur lüften oder mal ganz gründlich abbrausen...
      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen
  3. Liebe Svenja, nun komme ich auch endlich mal bei Dir vorbei. Das mit den Karten ist eine schöne Idee, ich mag Janosch-Motive auch so gern.
    Du bist bei meiner Nettigkeitenrunde dabei :) Schicke mir doch deine Adresse unter Holunderliebe@web.de, dann machen sich ein Briefchen demnächst auf den Weg.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. *grins*
    Als ich deine Karten gesehen hab, war mein erster Gedanke "Ob die wohl auch bei Postcrossing ist?" Und was les ich dann? Haha
    Das macht echt Spaß gelle?
    Heute hab ich gerade eine pinke Karte mit einem Eis bestickt für eine Japanerin :-)
    die auf diese Farbe steht *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und soll ich dir was sagen? Deine begeisterten Berichte über liebevoll selbstgemachte Karten war für mich der Grund, mich da überhaupt erst zu registrieren! Heute kam Karte Nummer 3 bei mir an. Eine junge Frau hat mir erzählt, dass sie in der letzten Woche im Baikalsee schwimmen war... da wird die Welt ein Stückchen kleiner. Das find ich ganz toll!
      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen