Folge mir via email

Freitag, 23. Mai 2014

Von Geschenken, Girlie-Sirup und Umräumaktionen

Heute gibt es ganz viel anzuschauen.





Meine Stoffberge sollen kleiner werden damit ich mir ohne schlechtes Gewissen neuen Stoff kaufen kann :) So ist aus einem Rest vom Schweden eine Tasche für eine gute Freundin entstanden, die spinnt - also mit Spinnrad und so... Auf die Tasche hab ich mit Stoffmalfarbe in Sütterlin Spinnerin geschrieben. Nen Schnitt gibt's nicht. Ich hatte ein leeres Billigkissen vom Schweden übrig. Das ist jetzt das Innenfutter. Sie hat noch eine kleine Innentasche für Schlüssel oder so. Den letzten Fitzel hab ich für einen Wollbeutel verwendet. Den musste ich dann in schwarz abfüttern. (Bye Bye unsäglicher Kunstfaserstoff!!!) Dazu gibt's dann noch nen Leseknochen.  Ich hoffe, sie freut sich...


Und dann hab ich nach einem Rezept von Liebhaberstücke Rhabarbersirup gemacht. Keine Ahnung, wie ich vorher ohne leben konnte... köstlich!!! Und auch noch zartrosa am Glas! Da freut sich mein inneres Girlie!


Seht ihr das Schnappglas daneben? Da zieht grade noch der Erdbeeressig. Ich bin gespannt, wie lange es nach dem Abfüllen dauert, bis es die ersten Verwechslungen gibt :) Und seht ihr die Häkelplümchen? Die hat mir meine mega-talentierte Freundin gehäkelt. Ich hab über dem Fernseher umgeräumt und, weil ich grad so schön dabei war, auch noch in einem Regal. In die Rahmen hab ich Tildastoff gefaltet. Die handgehäkelte Spitze war mal ein Flohmarktfund.  Toll oder?



Und zu guter Letzt ist gestern meine Nähmaschine kaputt gegangen. Suuuper Timing... Davon gibt's kein Foto...


Meine Tasche schicke ich zu Lady-DIY und zur Revival-linkparty


Kommentare:

  1. Liebe Svenja,
    Du hast das Siruo gemacht! Wie schön, dass freut
    mich sehr. Gell, schmeckt wirklich lecker!
    Die Häkelblümchenkette ist ja wundervoll, so
    eine brauch ich auch. Und das mit der Nähmaschine
    ist ja nicht so toll, hoffentlich nicht zu viel kaputt...
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap! Ohne dich wäre ich garnicht auf die Idee gekommen, dass das schmecken könnte.
      Meine Nähmaschine hat wirklich ein ganz mieses Timing. Ich werd sie mir nachher mal von innen anschauen. Vielleicht kriege ich es ja selbst wieder hin...
      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen
  2. du zauberst wunderschöne DInge, und danke für die tolle Anregung mit dem Rhabarbersirup.
    Was mir aber auch gleich ins Auge fiel ist der schöne Koffer auf dem oberen Bild. Der ist doch ideal für einen Koffermarkt - NEIN für den "Handgemachtes auf Reisen - der Koffermarkt" geeignet *lach* Schau doch einfach mal rein, vielleicht ist das ja was für dich
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde ich dir absolut zustimmen liebe Gisela - wenn ich in der Lage wäre, den Koffer zu öffnen... keine Ahnung, was da falsch läuft... nen Schlüssel gibt es dafür nicht. So ist er erstmal leider nur ein Dekoobjekt...
      Liebe Grüße
      Svenja

      Löschen
  3. Stoffe in Bilderrahmen stecken, das ist ja ein super Idee, warum bin ich da nicht von alleine draufgekommen? Grummel....
    Rhabarbersirup steht auch noch auf meiner to do Liste.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und man muss sie dafür noch nicht mal zerschnippeln (man darf nur so schnell nichts nähen wofür man den Stoff braucht ;) )
      Liebe Grüße zurück
      Svenja

      Löschen
  4. Hej Svenja,
    die Tasche sieht klasse aus! Auch der Rahmen mit den Tildastoffen ist toll. Du machst echt immer schöne Sachen....
    Das die Nähmaschine nun den Geist aufgegeben hat ist ja ärgerlich!
    Lieben Gruß
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa... ich hoffe, dass sie nicht so dramatisch krank ist wie sie klingt... ich will doch Sommerkleider nähen... ach ja und vielen Dank für das Kompliment *knicks*

      Löschen
  5. Du fleißiges Bienchen :-) :-) :-) :-)

    Der Sirup von Christiane klingt total köstlich ja...

    Einen schönen Freitag
    wünsche ich Dir :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *summmmm* Hab grad in den Spiegel geguckt. Bin eher ne fleißige Hummel :D

      Löschen
  6. Du bist aber sehr fleißig unterwegs! Deine Freundin freut sich sicherlich riesig über das Kissen! Hoffe, dass Du deine Nähmaschine schnell wieder heile bekommst! :-)
    Wünsche Dir einen tollen Freitag.
    Die Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Svenja,
    Du hast den Rhabarber-Sirup von den Liebhaberstücken schon ausprobiert? Wie toll! Ich habe mir das Rezept auch gleich fotokopiert und in meinen Rezepte-Ordner aufgenommen, aber bin noch nicht dazu gekommen.
    Aber gestern habe ich das Brot einer Bloggerin gebacken - das wurde auch super.
    Die alte Spitze ist toll - ach ja, meinen Seifenhalter habe ich mal ganz günstig auf einem Flohmarkt erstanden.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sirup ist ganz schnell und problemlos gemacht. Die größte Arbeit hat das Bier trinken für die Plopp-Flaschen bereitet ;)
      Das mit dem Seifenhalter hab ich fast befürchtet. Ist die ultimative Ausrede für mich, öfter auf Flohmärkte zu gehen!!!!

      Löschen
  8. Toll siehts bei Dir aus, gefällt mir prima. Ich hab die Tage novhmal Rabarbersaft gekocht, als Schorle super lecker. Glg Mandy

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hab ich dich gefunden und dein Stil, wie du schreibst finde ich total Klasse, deshalb bleib ich mal bei dir hängen.
    Dass du noch Sütterlin kannst, wir haben ja noch in der Schule gelernt, ich kanns noch lesen, aber nicht mehr so toll schreiben, ausser meinem Namen, der wurde uns auch eingehämmert.*grins*.
    Bin mal gespannt, ob du dein Maschinchen selbst heilen konntest,
    hört sich ja nicht so toll an.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Svenja,

    alter Schwede, da ist man mal eine Woche nicht "on" und schon habe ich vier Posts verpasst. Hab aber schon alles nachgeholt. Die Joghurtbecher Idee finde ich ziemlich toll! Rezepte nachkochen - das ist so eine Sache. Ich denke immer - das mußt du unbedingt nachkochen - und dann... aus den Augen, aus dem Sinn! Toll, dass du es gleich umsetzt! Ich will auch so tollen Sirup!!!!

    Liebe Grüße aus Berlin (nach Berlin)
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

    AntwortenLöschen